Förderverband Darstellendes Spiel

Schleswig-Holstein

Startbild

Randbild

Über den FDS

Wer dahinter steckt

Der Förderverband Darstellendes Spiel…

… wurde 1988 in Rendsburg gegründet. Er ist aus der LAG Spiel hervorgegangen mit dem Ziel, einen starken Lehrerverband zu schaffen, der sich insbesondere dafür einsetzt, das Darstellende Spiel an den Schulen Schleswig-Holsteins in allen Schularten und Schulstufen zu fördern. Als gemeinnütziger Verein vertritt er die Interessen seiner Mitglieder nach innen und nach außen auf Landes- und auf Bundesebene. Er versteht sich als Ansprechpartner und Forum für alle Fragen, die das Schulspiel in Schleswig-Holstein betreffen. Rund 270 Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten haben sich im fds organisiert. Damit gehört der Verband mit zu den größten Lehrerverbänden in Schleswig-Holstein. Der Förderverband Darstellendes Spiel ist Mitglied im Bundesverband Theater in Schulen (BV.TS) und ermöglicht so auch Kontakte zu anderen Landesverbänden. Im Mittelpunkt des Bundesverbandes stehen die jährliche Ausrichtung des Schultheaters der Länder sowie die Ausrichtung von Expertentagungen zu Grundsatzfragen des Schultheaters.

Mitglied werden

Mitgliedsunterlagen herunterladen

Ziele und Aufgaben

Der Förderverband Darstellendes Spiel will

  • die Ziele des Schultheaters und seine Wirkungsmöglichkeiten in der Öffentlichkeit bekannt machen;
  • die Interessen des Schultheaters gegenüber Institutionen und Behörden vertreten;
  • das Fach Darstellendes Spiel in der Sek II weiter fördern;
  • für die Etablierung des Faches in der Sek I und in der Grundschule kämpfen;
  • die Fort- und Weiterbildung im Darstellenden Spiel am IQSH unterstützen;
  • für die Einführung eines grundständigen Studiengangs Darstellendes Spiel in Schleswig-Holstein kämpfen;
  • regionale und landesweite Schultheatertreffen mitorganisieren und fördern;
  • das bundesweite Schultheater der Länder unterstützen;
  • die Kommunikation zwischen Theaterlehrerinnen und -lehrern fördern;
  • Spielgruppen zu fördern.

Leistungen

Der Förderverband bietet:

  • allgemeine Beratung in allen Fragen, die das Schultheater und das Fach Darstellendes Spiel betreffen;
  • Unterstützung in künstlerischen, organisatorischen und rechtlichen Belangen;
  • Bezuschussung von Projekten;
  • Bezuschussung von Fortbildungsveranstaltungen;
  • kostenloses Abonnement der bundesweiten Zeitschrift SPIEL & THEATER;
  • Informationen zu Aufführungen;
  • jährliche Informationen des Bundesverbandes;
  • Internetpräsenz;
  • verbilligten Eintritt in die öffentlichen und privaten Theater Kiels.