Förderverband Darstellendes Spiel

Schleswig-Holstein

Randbild

News

Neuigkeiten aus dem FDS

SDL 2018 in Kiel

Vom 16.–22. September 2018
Schultheatergruppen aller Schulstufen und Schularten können sich mit einer künstlerisch überzeugenden und altersangemessenen Produktion bewerben. Bevorzugt werden Gruppen, die sich mit dem thematischen Akzent auseinandersetzen.

Das Festival steht unter dem Motto "Flagge zeigen", das genaue Thema lautet: "Theater & Politik / Das Politische im Theater". Die Aufführungen werden im Schauspielhaus und im RBZ stattfinden. Die Eröffnung findet am 16. September 2018 im Opernhaus statt, die Abschlussveranstaltung am 21. September im Schauspielhaus.

Ausschreibungstext zum Thema "Theater & Politik".

Hier gibt es die 1.Folge des Trailers zum SDL*18, die Lust auf das Thema "Theater und Politik" machen soll.


Hier nun die zweite Folge des Trailers zum SDL*18, die Lust auf Kiel machen soll.


Alle Schultheatergruppen Schleswig-Holsteins, egal welcher Schulart und welcher Schulstufe, sind aufgerufen, sich mit einem Konzept für die Teilnahme am SDL 2018 in Kiel als Vertreter Schleswig-Holsteins zu bewerben. Diese "Konzeptbewerbung" muss bis zum 15. November 2017 erfolgen.

Aus den Bewerbungen werden 6 Gruppen ausgesucht, die ein Coaching erhalten wollen. Das Coaching findet in drei Blockveranstaltungen mit der Gruppe statt. Einmal am Anfang (Projektplanung), einmal in der Mitte (Detailarbeit), einmal gegen Ende vor der Aufzeichnung für die endgültige Bewerbung. Die Coaches sollen grundlegende Kompetenzen der Thea­terarbeit vermitteln, sie verstehen sich nicht als Spezialisten für das aktuelle SDL-Thema.

In Schleswig-Holstein gibt es drei SDL-Coaches, die durch Weiterbildungsmaßnahmen speziell auf das SDL-Coaching vorbereitet worden sind: Anna Winter (Hamburg), Matthias Winter (Hamburg) und Kai Kloss (Lübeck).

Von den ausgewählten Gruppen wird erwartet, dass sie sich bis zum 30. April 2018 endgültig bewerben.


Konzeptbewerbungsformular

Das Formular muss erst heruntergeladen und auf dem PC gespeichert werden, bevor es mit dem Adobe-Reader ausgefüllt werden kann. Nach dem Ausfüllen das Abspeichern nicht vergessen.

Beispiel für eine Konzeptbewerbung

Eingestellt von Ziemke am 03.02.2016 | Letzte Änderungen: 10.11.2017

 Alle Newsmeldungen