Förderverband Darstellendes Spiel

Schleswig-Holstein

Startbild

Randbild

Der FDS-SH

Förderverband Darstellendes Spiel Schleswig-Holstein e.V.

Der FDS ist ein Fachverband für

  • die ästhetische Bildung in der Schule
  • die Weiterentwicklung des Schulfaches Darstellendes Spiel / Theater
  • die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Theaterlehrer/innen

Der FDS ist Mitglied im Bundesverband Theater in Schulen (BV.TS) und ermöglicht so Kontakte zu anderen Landesverbänden.

Hier finden Sie neben Information zum Verband und der Mitgliedschaft auch viele Terminhinweise zu Theaterveranstaltungen unserer Mitglieder.

Mitgliedsunterlagen herunterladen 

Neuigkeiten aus dem Verband


 12 Konzeptbewerbungen zum SDL 2018 aus Schleswig-Holstein

Eingestellt von Ziemke am 16.11.2017 | Letzte Änderungen: 16.11.2017

Rechtzeitig zum Ende der Bewerbungsfrist haben sich 12 Gruppen (!) aus Schleswig-Holstein beim Landesverband mit einem Konzept für das SDL 2018 in Kiel beworben. Sie haben jetzt die Chance, in den Genuss eines SDL-Coachings zu gelangen. Eine Jury des FDS wählt sechs Gruppen aus den zwölf Bewerbungen aus, die mit einem solchen Coaching durch erfahrene Theaterpädagogen gefördert werden. Die Kosten dafür übernehmen der Bundesverband und der FDS zu gleichen Teilen.

Mittlerweile ist auch der zweite Teil des Kick-Off-Films zum SDL in Kiel veröffentlicht: Siehe weiter unten auf dieser Seite unter SDL 2018 in Kiel > Weiterlesen!

 Weiterlesen…

 "Das Beste am Schultheater" - Clip des Monats wieder aus Schleswig-Holstein!

Eingestellt von Ziemke am 16.11.2017 | Letzte Änderungen: 16.11.2017

Wir gratulieren der DS-Projektgruppe Q1 des Johann-Rist-Gymnasiums in Wedel/Schleswig-Holstein (Spielleiterinnen: Bettina Bergen, Cordelia Kuchendorf, Yasmin Winter).Zum fünften Mal wurde eine Gruppe aus Schleswig-Holstein zum Monats-Sieger gekürt. Hier der ist der Clip zu sehen:

 Weiterlesen…

 "Das Beste am Schultheater" - Clip des Jahres gekürt!

Eingestellt von Ziemke am 10.10.2016 | Letzte Änderungen: 16.11.2017

Clip des Jahres wurde mit deutlichem Vorsprung „Das Beste am Schultheater ist, dass ich endlich mal aus meiner Schülerrolle herauskomme“ von der Theater-AG des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums in Halstenbek (WoBo-T-AG – Spielleitung: Andreas Kroder). Wir gratulieren ganz herzlich zum Sieg und zur Prämie von 300 € und freuen uns, dass eine Gruppe aus Schleswig-Holstein Jahressieger geworden ist.


Hier ist noch einmal der Clip zu sehen.


Link zu der Kampagne auf der Website des BVTS

 SDL 2018 in Kiel

Eingestellt von Ziemke am 03.02.2016 | Letzte Änderungen: 10.11.2017

Vom 16.–22. September 2018
Schultheatergruppen aller Schulstufen und Schularten können sich mit einer künstlerisch überzeugenden und altersangemessenen Produktion bewerben. Bevorzugt werden Gruppen, die sich mit dem thematischen Akzent auseinandersetzen.

Das Festival steht unter dem Motto "Flagge zeigen", das genaue Thema lautet: "Theater & Politik / Das Politische im Theater". Die Aufführungen werden im Schauspielhaus und im RBZ stattfinden. Die Eröffnung findet am 16. September 2018 im Opernhaus statt, die Abschlussveranstaltung am 21. September im Schauspielhaus.

 Weiterlesen…

 Gemeinsame Herbsttagung des BVTS und des BuT

Eingestellt von Ziemke am 10.10.2017 | Letzte Änderungen: 10.10.2017

Die gemeinsame Herbsttagung des BuT und des BVTS findet vom 24. – 26. November 2017 in Frankfurt am Main statt. Unter dem Titel »Stop Separating!« geht es um die theaterpädagogische Arbeit in schulischen und außerschulischen Bildungskontexten.


 Weiterlesen…